Versandkostenfrei ab 50€
Pflanzenversand Deutschlandweit
7-Tage-Frischegarantie

Drachenbaum kaufen mit dem Pflanzenversand von PflanzePlus

Drachenbaum bestellen für ein gesundes Raumklima
Der optisch prachtvolle Drache für Wohnung und Büro


Hier kannst du Drachenbäume bestellen und mit ihnen für eine exotische Dekoration in deiner Wohnung oder deinem Büro sorgen. Sie sind ein echtes Highlight, passen zu jedem Wohnungsstil und ziehen immer alle Blicke auf sich. Ist ja auch kein Wunder, denn mit den Dracaena bekommst du echte Drachen für die grüne Zimmerkultur. Die tropischen grünen Zimmerpflanzen kommen ursprünglich aus Afrika und Südostasien, wo sie mit duftenden Röhrenblüten und hübschen Beeren zu finden sind. Auch können sie hier bis zu mehrere Meter hoch und in einer ähnlichen Form wie Palmen wachsen. Doch obwohl sogar als “Baum” bezeichnet, ist die Dracaena gar keiner, sondern hingegen mit den Agaven verwandt. Willst du für die Zimmerkultur einen Drachenbaum bestellen, wird er zudem auch nur etwa 160cm, in Ausnahmefällen auch bis zu 2 Meter groß, behält aber seinen verholzten Stamm. Im Gegensatz dazu bekommt man die Blüten und Beeren so gut wie nie zu Gesicht. Seiner exotischen Ausstrahlung tut dies jedoch keinen Abbruch, kommt diese doch vor allem durch die wunderschönen lanzettartigen Blätter zustande, die sich in grün bis goldenen Farbtönen präsentieren und mit gelb- bis weißgrünen Farblinien durchzogen sind. Mit dem saftigen Blattgrün weiß der Drachenbaum sogar für Entspannung zu sorgen und verbessert merklich das Raumklima. Nicht zuletzt filtert sein prächtiges Laub auch die Luft, weshalb viele auch schon deshalb einen Drachenbaum kaufen, um eine gesunde Atmosphäre in den eigenen vier Wänden zu schaffen. Er gehört nämlich zu den luftreinigenden Pflanzen und sowohl bei der Clean-Air-Studie der NASA als auch bei einer Untersuchung der technischen Universität Sydney kam man zu dem Ergebnis, dass der Drachenbaum effektiv Giftstoffe wie unter anderem Trichlorethylen abbaut. Einfach perfekt für eine solch prächtige Zimmerpflanze, die nach einem Drachen benannt wurde. Willst du jetzt einen Drachenbaum bestellen, dann hast du natürlich auch die Auswahl aus verschiedenen Arten der hübschen Pflanze. Lass uns dir deshalb ein paar davon vorstellen, um dir die Wahl etwas zu erleichtern.

Dracaena kaufen in vielen tollen Variationen
Ein Drache mit vielen Gesichtern


Einen Drachenbaum kaufen kannst du in vielen unterschiedlichen Variationen, die alle mit ihren eigenen optischen Reizen zu begeistern wissen. Um dir den richtigen Drachen empfehlen zu können, wollen wir dir deshalb folgend ein paar der beliebtesten Dracaena vorstellen. Allen voran präsentiert sich zunächst der äußerst beliebte und sicherlich auch bekannteste seiner Art: Der kanarische Drachenbaum. Der Dracaena draco besitzt lange, dunkelgrüne Blätter, die er in einer ausladenden Krone von sich streckt. Wie der Name der grünblättrigen Art erahnen lässt, kommt er von den Kanarischen Inseln, wo Exemplare bis zu 7 Meter hoch werden können und wie Palmen wirken. Wer hingegen viel Wert auf einen besonders tollen Duft legt, der sollte sich den Dracaena fragrans näher anschauen. Denn willst du diesen duftenden Drachenbaum bestellen, bekommst du einen parfümierten Drachen mit aromatisch duftenden Blütentrauben, die nach Jasmin riechen. Wenn das nicht die perfekte Zimmerpflanze ist. Doch wollen viele sicher auch vor allem deshalb Drachenbäume kaufen, weil selbige mit einer fantastischen Optik zu glänzen wissen. Ob “Massangeana” mit gelben Streifen, “Compacta” mit dichten dunkelgrünen Blättern, “Lemon Lime” mit hellgrünen Blättern und gelben Rand oder “Surculosa”, welcher verzweigte kleine Blätter mit gelben Punkten und an Bambus erinnernde Triebe besitzt: Der Drachenbaum weiß einfach auf viele Arten zu überraschen. Und auch für die pflegefaulen Menschen unter uns gibt es das perfekte Exemplar: Der schmalblättrige Drachenbaum “Dracaena marginata”. Diesen Drachenbaum kaufen wir nicht nur, weil er am einfachsten zu kultivieren ist, sondern auch wegen seines einzigartigen Aussehens, das mit spitzen Blättern und einem kräftigen roten Blattrand überrascht. Eine echte Offenbarung für Drachenfans. Doch woher kommt er eigentlich, der legendäre Name der exotischen Pflanze?

So robust ist der älteste Drache der Welt
Drachenbaum kaufen für pflegeleichte Exotik


Der Name Dracaena kommt vom griechischen Wort “drakaina” und bezeichnet sowohl eine Schlange als auch einen weiblichen Drachen. Zu Verdanken hat der Drachenbaum diesen Namen dem blutroten Harz, welches sich in der exotischen Pflanze befindet. Man spricht hier sogar vom “Drachenblut”, welches wiederum auf eine Legende zurückgeht. Demnach sollen die Pflanzen Nachkommen des 100-köpfigen Drachen Ladón sein. Selbiger bewachte den Baum der Jugend mit den zwölf goldenen Äpfeln, bevor Herakles vorbeikam, ihm alle Köpfe abschlug und die Äpfel stahl. Aus Ladóns Blut entstanden daraufhin die ersten Drachenbäume. Das rote Harz findet und fand vor allem Anwendung in der Malerei und Farbindustrie. Schon im Mittelalter wussten die Spanier es zum Färben und als Holzschutzmittel einzusetzen. Auch konnte man das zu einem roten Pulver zermahlene Harz von einem Drachenbaum kaufen, wenn man es als Räucherwerk gegen böse Geister und Dämonen nutzen wollte. Der dafür passende Name “Drachenatem” spricht hier für sich. Und selbst als Medikament wurde es von den Ureinwohnern der Kanaren genutzt. Auf Teneriffa gilt er sogar als nationales Symbol, steht hier doch sogar mit dem “El Drago Millenario” der älteste Drachenbaum der Welt. Als Zimmerpflanze konnte der Drachenbaum aber erst ab etwa 1880 im Westen populär werden, was er neben seiner tollen Optik auch den robusten und pflegeleichten Eigenschaften zu verdanken hat. Wer einen Drachenbaum bestellen will, muss wissen, dass man ihn nur sporadisch gießen braucht, da er wie auch viele sukkulente Pflanzen Feuchtigkeit im Stamm speichert und so auch mal das eine oder andere “Vergessen” verzeiht. Einfach merken: Solange der Boden noch feucht ist, muss man nicht aktiv werden. Denn zu viel Wasser mag der Dracaena gar nicht. Dafür gefällt ihm aber ein heller Platz am Fenster sehr gut. Umso bunter die Pflanze ist, umso mehr Licht braucht sie auch. Findest du allerdings nach einiger Zeit braune Blätter oder Flecken, dann bekommt der Drachenbaum zu viel Sonne ab. Ansonsten gibt sich der Dracaena mit Zimmertemperatur zufrieden und darf auch ab und zu mit einem Luftbefeuchter eingesprüht werden. Damit wird er sicher lange halten und in deiner Wohnung für eine großartige exotische Dekoration sorgen. Jetzt musst du nur noch wissen, wie du bei uns einen Drachenbaum kaufen kannst.

Hol dir mit PflanzePlus einen Drachen nach Hause
Drachenbaum online bestellen im Pflanzenversand


Die unbeschreiblich schöne Optik des Drachenbaums begeistert einfach jeden. In unserem großen Sortiment bieten wir dir deshalb einige der schönsten Exemplare an. Du weißt noch nicht, wie du einen Dracaena online bestellen kannst? Na, ganz einfach: Wenn du einen Drachenbaum bestellen möchtest, um in deiner Wohnung für einen Hauch exotischer Ausstrahlung zu sorgen, dann musst du dich nur an die folgenden Punkte halten und nichts kann schief gehen:

  • Wähle den Drachenbaum deiner Wahl aus.
  • Trage die Lieferadresse von dir oder die des Empfängers ein.
  • Drachenbaum bestellen und bequem bezahlen mit einem beliebigen Zahldienst.

So einfach und sicher und ganz ohne Stress und Aufwand kannst du in unserem Onlineshop einen Drachenbaum kaufen. In unserem Pflanzenversand haben wir zudem eine spitzen Auswahl an weiteren Topf- und Zimmerpflanzen für dein Zuhause, die du in ganz Deutschland versenden kannst. Wenn du jetzt trotzdem noch mehr zum Bestellvorgang oder zur Lieferung der Pflanzensets wissen möchtest, erhältst du bei unseren Bezahl- und Versandmöglichkeiten oder in unserem FAQ sicher alle nötigen Informationen. Damit bist du immer optimal vorbereitet und darfst dich schon bald über deine Pflanzen Bestellung freuen.